Welttag der Armen

19.  Nov,  So,  11:30 Uhr

Katholische Akademie Hamburg / Kleiner Michel

Zum ersten Mal begeht die katholische Kirche dieses Jahr einen „Welttag der Armen". Zum Abschluss des Heiligen Jahres der Barmherzigkeit hat Papst Franziskus diesen Tag auf den zweiten Sonntag vor dem Advent gelegt. Auch im Erzbistum Hamburg wird dieser Tag in besonderer Weise begangen: Am 19. November lädt die Katholische Akademie Hamburg zusammen mit der Pfarrei Sankt Ansgar/Kleiner Michel und dem Caritasverband Hamburg zu einem Tag der Begegnung ein.

Nach einem Gottesdienst mit Erzbischof Dr. Stefan Heße im Kleinen Michel erwartet Sie in der Unterkirche des Kleinen Michels und in den Räumen der Akademie ein Mittagsimbiss und ein „Markt der Möglichkeiten" mit Begegnungscafé,  Musik, Workshops und Ausstellungen (u.a. mit Bildern aus dem Projekt „Leben im Abseits" und einer Filmvorführung über die Pilgerreise zum Papst unter dem Titel "Fratello").

Uhrzeit11.30 Uhr: Gottesdienst im Kleinen Michel
13.00 Uhr: Mittagessen
13.30 Uhr: Markt der Möglichkeiten
16.00 Uhr: Gemeinsamer Abschluss

OrtKatholische Akademie Hamburg / Kleiner Michel
KooperationPfarrei Sankt Ansgar/Kleiner Michel, Caritasverband Hamburg, Hinz&Kunzt, Fratello Hamburg
Eintrittfrei