Kalender

Der Osterteppich

Eine theologische Führung

09.  Mai,  Di,  16:30 Uhr

Museum für Kunst und Gewerbe, Treffpunkt an der Kasse

Der prachtvolle Wandteppich, Mitte des 16. Jh. Im Kloster Lüne entstanden, zeigt die Auferstehung Christi. In einem runden Medaillon in der Mitte steigt Christus mit Kreuzesstab und Siegesfahne aus dem Sarg. Umrahmt wird er von Sternen, Glocken, Monden, Tierbildern und mehr. Dieses einzigartige Werk zeigt in der Figur Christi und in mannigfachen Symbolen den christlichen Auferstehungsglauben. Wir wollen diesem vielschichtigen Gesamtwerk genauer auf den Grund gehen.

 

Uhrzeit16.30 Uhr
OrtMuseum für Kunst und Gewerbe, Treffpunkt an der Kasse
ReferentMsgr. Wilm Sanders, Hamburg
Eintritt8,00 Euro, begrenzte Teilnehmerzahl – Anmeldung bei Kath. Akademie erforderlich