1000 und eine Folge

Filmseminar: Religiöse Motive in TV-Serien

12.  Dez,  Do,  14:15 Uhr

Katholische Akademie Hamburg

Das Erzählen in Fortsetzung hat seit Scheherazade nichts an Reiz verloren. Dies zeigt sich auch in amerikanischen TV-Serien, deren Protagonisten ein Eigenleben entfalten, das die Zuschauer über Jahre fesselt. Nicht selten werden in diesen Serien existentielle Fragen, aber auch religiöse Motive explizit oder implizit thematisiert. Simon Eckardt und Julian Sengelmann geben eine Einführung in diese neuen Formen seriellen Erzählens im Fernsehen und gehen anhand von Beispielen auf ihre religiösen Dimensionen ein. Die Medienwissenschaftlerin Joan Kristin Bleicher spricht zur Darstellung von Religion in deutschen Fernsehserien.

Uhrzeit14.15 - 16.00 Uhr
OrtKatholische Akademie Hamburg
Referierende     Prof. Dr. Joan Kristin Bleicher, Simon Eckardt, Julian Sengelmann
ReiheLicht & Dunkel. Gespräche über Film und Religion
KooperationEvangelische Akademie der Nordkirche; Fachbereich Evangelische Theologie Uni Hamburg; Institut für Medien und Kommunikation Uni Hamburg; Zeise Kinos
Eintritt14,00 Euro inkl. Kaffee und Kuchen, Studierende der Universität Hamburg frei. Anmeldung an programm@kahh.de
AnmeldungAnmeldung erbeten