Das Albertinum Dresden zu Gast: Kunst in der DDR 1949 – 1989

Ausstellungsführung im Ernst-Barlach-Haus

20.  Jun,  Sa,  11:00 Uhr

Barlach-Haus im Jenischpark

Das Barlach-Haus zeigt eine sehenswerte Schau aus den Beständen des Dresdener Albertinums. 31 Jahre nach dem Mauerfall wird es Zeit, dass sich auch in der Kunst eine Bewusstseinserweiterung vollzieht und Kunstschaffende der DDR mit ihren Werken im Westen bekannter werden. Denn es gibt nicht nur die wenigen geläufigeren Namen, sondern einiges Unbekannte zu entdecken: aus dem Osten viel Neues! Zu sehen im Hamburger Westen. 

Uhrzeit11.00 Uhr
OrtBarlach-Haus im Jenischpark, Baron-Voght-Straße 50 a, 22609 Hamburg
ReferentinDagmar Lott-Reschke, Barlach-Haus
Eintritt

4,00 Euro pro Person plus 50,00 Euro Gruppenführungsentgeld