Die Bunte Bande: Ein gemeinsames Lesevergnügen

Inklusive Lesung für Kinder im Grundschulalter

24.  Okt,  Do,  09:00 Uhr

Katholische Akademie Hamburg

Das erste barrierefreie Buch „Das gestohlene Fahrrad“ aus der Kinderbuchreihe „Die Bunte Bande“ zeigt durch verschiedene Lesarten die Vielfalt von Sprache und Kommunikationsmitteln. Im Rahmen des Lesefestes „Seiteneinsteiger“ stellt Eric Mayer, TV-Moderator des Entdeckermagazins pur+ (ZDF/KiKa), das Buch der Aktion Mensch und des Carlsen Verlags vor. Dabei erfahren die jungen Zuhörer*innen auf kindgerechte Weise, wie sich Brailleschrift anfühlt, wie Gebärdensprache funktioniert und was eigentlich Leichte Sprache ist. Mit dabei sind Vorleser*innen mit und ohne Behinderung, die zum Beispiel mit Leseassistenz oder in Brailleschrift lesen. Die gesamte Lesung wird in Gebärdensprache und per Simultanübersetzung in Leichte Sprache übersetzt. Für Kinder mit einer Hörbehinderung gibt es eine induktive Höranlage. So entsteht ein gemeinsames Lese- und Vorleseerlebnis für alle Besucher*innen.   

Uhrzeit9.00 und 11.00 Uhr
OrtKatholische Akademie Hamburg
Gast     Eric Mayer, Moderater des Entdeckermagazins pur+ (ZDF/KIKA) u.a.
KooperationAktion Mensch, Carlsen Verlag, Seiteneinsteiger e.V., Stiftung Centralbibliothek für Blinde Hamburg
Eintrittfrei
AnmeldungAnmeldung erforderlich unter programm@kahh.de