Experiment Streit-Zeit III

Thema: Lebenswert oder lebensfremd - Autos raus aus Hamburgs Innenstadt?

04.  Sep,  Mi,  19:00 Uhr

Katholische Akademie Hamburg

Eine Innenstadt ohne stinkende Abgase und Autolärm, ohne Hupen und Streit um die Vorfahrt? Eine beruhigte Innenstadt, in der Spaziergänger*innen flanieren können und spielende Kinder sicher Raum haben? Wäre das eine attraktive, lebenswertere Stadt? Oder halten wir fest an der „Freien Fahrt für freie Bürger*innen“ mit möglichst unbeschränkter Mobilität in die Innenstadt? Sollte die schnelle und individuelle Fahrt zu jedem gewünschten Ziel die Devise sein?

Streit-Zeit stellt Sie als Besucher*in in den Mittelpunkt. Wir bieten kein Expertengespräch an, sondern Raum und Zeit zum Austausch Ihrer Meinungen, da wir der „Blasenbildung“ entgegenwirken und Demokratie lebendig halten wollen. Nach einem kurzen Input zum Thema gehen Sie ins Gespräch, entweder zu zweit oder in einer kleinen kontroversen Gruppe.

 

Uhrzeit19.00 Uhr
OrtKatholische Akademie Hamburg
Kooperation     umdenken Heinrich Böll-Stiftung Hamburg e.V.; Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, Länderbüro Norddeutschland
Eintrittfrei