Freude in der Kunst und in den Religionen

Kunst im interreligiösen Dialog

03.  Dez,  Do,  19:00 Uhr

Hamburger Kunsthalle, Foyer der Galerie der Gegenwart

Freude ist ein Lebenselixier, das in der Kunst wie in den Religionen eine Rolle spielt. Wie sie sich jeweils ausdrückt, welche Anlässe sie findet, wird Inhalt des Gespräches sein.

Hinweis: kein Rundgang, Begrenzte Teilnehmer*innenzahl

Uhrzeit19.00 Uhr
OrtHamburger Kunsthalle, Veranstaltung im Foyer der Galerie der Gegenwart
Gesprächspartner*innenVaidyanath Das (Erlend Petterson), Hindu-Priester der Gaudiya Vaishnava-tradition Hamburg; Dr. Veronika Schlör, Studienleiterin Katholische Akademie Hamburg; N.N. Liberale Jüdische Gemeinde
ModerationMarion Koch, M.A., Kunstvermittlerin, Hamburger Kunsthalle
KooperationHamburger Kunsthalle; Akademie der Weltreligionen
Eintritt8,00 Euro / 5,00 Euro
Anmeldung: ausschließlich in der Kunsthalle (Kasse im Altbau)