Trostbrücke: Wie dient die Kirche dem Leben?

Geistliche Reihe

15.  Feb,  Mo,  19:00 Uhr

Online-Veranstaltung

Wie dient die Kirche dem Leben?

Die Coronakrise ist auch eine Krise der Kirche: weil die Grundvollzüge der Kirche von personaler Begegnung leben, die aktuell so problematisch ist, und weil sich die Frage stellt, ob die Kirche in dieser Krise Trost und Halt vermittelt. Der Anspruch, dass Freude und Hoffnung, sowie Trauer und Angst der Menschen in der Kirche ihren Widerhall finden, ist alles andere als selbstverständlich. Wie dient die Kirche gegenwärtig dem Leben? Inwiefern konkretisiert sich christliche Existenz spirituell und weniger religiös institutionell?

Uhrzeit:19.00 Uhr
Ort:Online-Veranstaltung
Referent:P. Dr. Stefan Kiechle SJ, Chefredakteur Stimmen der Zeit, Frankfurt am Main
Reihe:Geistliche Reihe
Kooperation:Ev. Luth. Hauptkirsche St. Petri
Anmeldung:Ein Link zur Veranstaltungsteilnahme wird Ihnen nach Anmeldung unter programm@kahh.de rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn zugeschickt.