Wie zusammen leben? – Wertebildung interkulturell!

Fortbildung für Multiplikator*innen im Kontext von Flucht und Migration

05.  Apr,  Fr,   - 14.  Sep,  Fr, 

Katholische Akademie Hamburg und Al-Nour Moschee Hamburg

Wie kann man Einzelne und Gruppen zu einem nachhaltigen Dialog darüber anleiten, was uns – über kulturelle Grenzen hinweg – gemeinsam wertvoll und wichtig ist? Was sind eigene und was sind gemeinsame Werte und Normen? Welche interaktiven und kreativen best practice-Methoden gibt es und wie lassen sich erprobte Formen philosophischer Haltung und Gesprächsführung erlernen? Die Fortbildung zeigt, wie konstruktive Werte-Dialoge angeleitet und Wertekonflikte begleitet werden können.

Den detaillierten Programmflyer finden Sie hier.

 

UhrzeitFreitag 5. April, 17.00 - 20.00 Uhr/ Samstag, 6. April, 9.00 - 17.00 Uhr
OrtFreitag: Katholische Akademie Hamburg, Samstag: Al-Nour Moschee, Sievekingallee 191
Referent*innen     Dr. Ariane Hagl, München; Dr. Martin Herrmann, München
KooperationCaritas im Norden, Al-Nour Stiftung, Hochschule für Philosophie München
Kosten120,00 Euro, für Ehrenamtliche und Menschen in Leistungsbezug kostenfrei
AnmeldungAnmeldung erforderlich bis zum 22.03.2019 an programm@kahh.de