Kalender

Morgenstunden

Mendelssohn-Lektionen für Berlin und Hamburg

06.  Sep,  Do,  19:00 Uhr

Mendelssohn-Remise am Gendarmenmarkt, Berlin

Am 289. Geburtstag des Philosophen Moses Mendelssohn eröffnet Joachim Gauck, ehemaliger Bürgerrechtler, Theologe und Bundespräsident a.D., mit seinem Vortrag diese „Morgenstunden“ bei Sonnenuntergang. Der Titel der Lektionen zitiert Mendelssohns letztes Werk „Morgenstunden. Vorlesungen über das Daseyn Gottes“ (1785). Alternierend zwischen den historischen „Mendelssohn-Städten“ Berlin und Hamburg sollen an Orten mit Aura und besonderer Vergangenheit kompetente, erfahrene, prominente Persönlichkeiten sprechen: über ihre eigene, heutige Auseinandersetzung mit den ästhetischen, existentiellen, wissenschaftlichen, religiösen, künstlerischen oder politischen Lebensthemen Mendelssohns.

 

Uhrzeit19.00 Uhr
OrtMendelssohn-Remise am Gendarmenmarkt, Jägerstraße 51, 10117 Berlin
ReiheMorgenstunden. Mendelssohn-Lektionen für Berlin und Hamburg
Referent     Joachim Gauck, Bundespräsident a.D.
KooperationBerlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Mendelssohn Gesellschaft, Stiftung Neue Synagoge Berlin - Centrum Judaicum 
Eintritt10,00 Euro
AnmeldungAnmeldung und Bestätigung erforderlich: reservierung@mendelssohn-remise.de