Kalender

Simplicius Simplicissimus

400 Jahre 30jähriger Krieg

22.  Okt,  Mo,  19:00 Uhr

Katholische Akademie Hamburg

 

"Simplicius Simplicissimus“ ist das Hauptwerk von Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen, erschienen 1668. Er gilt als der erste Abenteuerroman und als das wichtigste Prosawerk des Barock in deutscher Sprache. Das Werk beschreibt den Lebensweg von Melchior Sternfels von Fuchshaim, der im Dreißigjährigen Krieg als Kind von Soldaten verschleppt wird, es zum Offizier schafft, mehrfach die Seiten wechselt und schließlich der Welt entsagt und Einsiedler wird. Vierhundert Jahre nach Ende des Dreißigjährigen Krieges möchten wir dieser Zeit nachspüren, die in manchem vielleicht doch nicht so weit entfernt ist, wie es scheint.

 

Uhrzeit19.00 Uhr
OrtKatholische Akademie Hamburg
Referent     Prof. Dr. h.c. Ruprecht Wimmer, Eichstätt
Eintritt9,00 / 6,00 Euro