September
2021

21.9.
19.00 Uhr
Katholische Akademie Hamburg
Disruption und Kontinuität in Natur, Physik und Lebenswelt
DIALOG NATUR & GEIST

19.00 Uhr
Katholische Akademie Hamburg

Dienstag

Arbeitskreis Naturwissenschaften
Aktuelle Umbrüche in Politik und Gesellschaft, Wirtschaft und Technik lassen sich mit dem Begriff „Disruption” umschreiben.
Auch in der Natur selber kann es zu gravierenden Disruptionen kommen. Andererseits erscheinen Naturgesetze und
Naturkonstanten wie ein ruhender Pol der Kontinuität und Stabilität. Wir wollen die Tragweite des Begriffes „Disruption”
insbesondere im Umfeld der Physik klären und laden ein zu Textlektüre und Gesprächen

Disruption: Neuvermessung einer ver-rückten Welt

Einführung anhand des gleichnamigen Buches von Henning Vöpel.

MIT: Dr. Frank-Burkhard Meyberg, Hamburg
KOOPERATION: UmweltHaus am Schüberg
ANMELDUNG: Nach Anmeldung unter Tel. 040 / 36952-0 oder programm@kahh.de erhalten Sie Zugang zu den verwendeten Texten.
EINTRITT: 10,00 Euro
Weitere Termine: 26.10.2021, 23.11.2021
23.9.
19.30 Uhr
Katholische Akademie Hamburg
Engagement und Gebet II
Geistliche Reihe

19.30 Uhr
Katholische Akademie Hamburg

Donnerstag

Geistliche Reihe zur Aktualität des Ignatius von Loyola Vor 500 Jahren geriet Ignatius, der spätere Gründer des Jesuitenordens, durch eine schwere Kriegsverwundung in eine so existentielle Krise, dass er seine Sicht auf sich und die Welt grundlegend änderte und entschied, Christus in den Mittelpunkt seines Lebens zu stellen.
Die Geistliche Reihe, eine Kooperation mit der Katholischen Glaubensinformation, den Jesuiten und der Pfarrei Kleiner Michel, reflektiert anlässlich des Ignatianischen Jahres, was sich verändert, wenn wir wie Ignatius die Wirklichkeit im Licht Jesu Christi sehen.

Indifferenz – vom Balanceakt zwischen Gleichmut und Gleichgültigkeit

MIT: P. Dominik Terstriep SJ (Stockholm) über Spiritualität und die Geistlichen Übungen
EINTRITT: frei, Spenden erbeten
27.9.
17.00 Uhr
Kleiner Michel
Fratello Hamburg
Andacht und „Armenspeisung“

17.00 Uhr
Kleiner Michel

Montag

Monatliches Treffen mit Andacht im Rahmen des Begegnungsprojektes für (ehemalige) wohnungslose und nicht-wohnungslose Menschen.

Fratello Hamburg wird gefördert aus Mitteln der Deutschen Fernsehlotterie
29.9.
19.00 Uhr
St. Elisabeth, Oberstr. 67, 20149 Hamburg
INzwischenDA
Aufführungen und Gespräche

19.00 Uhr
St. Elisabeth, Oberstr. 67, 20149 Hamburg

Mittwoch

Mit INzwischenDA geben wir Künstlerinnen und Künstlern Raum, in der Zwischenzeit der (Post-)Epidemie in einer Kirche ihr Werk und sich selbst zu präsentieren. Gleichzeitig geht es uns darum, die Begegnung zwischen Kunst und Kirche zu intensivieren.
Religion und Kunst leben beide von Inspiration. Was inspiriert heute Künstler und Künstlerinnen? Was „zündet“ – in künstlerischer Hinsicht, im Leben, im Glauben?

„Was animiert uns? – zu Anfangspunkten in der künstlerischen und aktivistischen Arbeit“

MIT: Prof. Dr. Anja Steidinger, HFBK +Klasse (angefragt)
MODERATION: Kaplan Thorsten Weber, Künstlerseelsorger
KOOPERATION: Pastorale Dienststelle des Erzbistums Hamburg; Kulturforum21 der Schulen im Erzbistum Hamburg
ANMELDUNG: Pfarrbüro St. Elisabeth, Tel. 040 / 696 38 38 70 oder info@st-elisabeth-hh.de
EINTRITT: frei, Spenden erbeten
Weitere Termine: 15.9.2021, 29.9.2021, jeweils 19.00 Uhr

Oktober
2021

30.9.
19.30 Uhr
Katholische Akademie Hamburg
Engagement und Gebet III
Geistliche Reihe

19.30 Uhr
Katholische Akademie Hamburg

Donnerstag

Geistliche Reihe zur Aktualität des Ignatius von Loyola Vor 500 Jahren geriet Ignatius, der spätere Gründer des Jesuitenordens, durch eine schwere Kriegsverwundung in eine so existentielle Krise, dass er seine Sicht auf sich und die Welt grundlegend änderte und entschied, Christus in den Mittelpunkt seines Lebens zu stellen.
Die Geistliche Reihe, eine Kooperation mit der Katholischen Glaubensinformation, den Jesuiten und der Pfarrei Kleiner Michel, reflektiert anlässlich des Ignatianischen Jahres, was sich verändert, wenn wir wie Ignatius die Wirklichkeit im Licht Jesu Christi sehen.

Der verwundete Mensch – Der verwundete Gott. Kranke und Sterbende begleiten

MIT: P. Prof. Dr. Eckhard Frick SJ (München) zu Spiritualität und Seelsorge
EINTRITT: frei, Spenden erbeten
18.10.
19.30 Uhr
Katholische Akademie Hamburg
Engagement und Gebet IV
Geistliche Reihe

19.30 Uhr
Katholische Akademie Hamburg

Montag

Geistliche Reihe zur Aktualität des Ignatius von Loyola Vor 500 Jahren geriet Ignatius, der spätere Gründer des Jesuitenordens, durch eine schwere Kriegsverwundung in eine so existentielle Krise, dass er seine Sicht auf sich und die Welt grundlegend änderte und entschied, Christus in den Mittelpunkt seines Lebens zu stellen.
Die Geistliche Reihe, eine Kooperation mit der Katholischen Glaubensinformation, den Jesuiten und der Pfarrei Kleiner Michel, reflektiert anlässlich des Ignatianischen Jahres, was sich verändert, wenn wir wie Ignatius die Wirklichkeit im Licht Jesu Christi sehen.

Anfangen! Handeln für eine gerechtere und nachhaltigere Welt

MIT: P. Dr. Jörg Alt SJ (Nürnberg) zum Verhältnis von Spiritualität und Politik
EINTRITT: frei, Spenden erbeten
21.10.
16.30 Uhr
Treffpunkt bei Galerie Holger Priess, Admiralitätstr. 71, Hinterhaus, 1. Stock
Doppelblick
Galerien- rundgang

16.30 Uhr
Treffpunkt bei Galerie Holger Priess, Admiralitätstr. 71, Hinterhaus, 1. Stock

Donnerstag

Nach der coronabdingten Rundgangspause wollen wir uns wieder von den unterschiedlichsten künstlerischen Positionen, die die Galerien der Fleetinsel zu bieten haben, vielleicht verzaubern, vielleicht irritieren, aber in jedem Fall inspirieren lassen.

KOOPERATION: Galerie Holger Priess
EINTRITT: frei, Spenden erbeten.
ANMELDUNG: Begrenzte Teilnahme, Anmeldung erbeten.
25.10.
17.00 Uhr
Kleiner Michel
Fratello Hamburg
Andacht und „Armenspeisung“

17.00 Uhr
Kleiner Michel

Montag

Monatliches Treffen mit Andacht im Rahmen des Begegnungsprojektes für (ehemalige) wohnungslose und nicht-wohnungslose Menschen.

Fratello Hamburg wird gefördert aus Mitteln der Deutschen Fernsehlotterie
26.10.
19.00 Uhr
Katholische Akademie Hamburg
Disruption und Kontinuität in Natur, Physik und Lebenswelt II
DIALOG NATUR & GEIST

19.00 Uhr
Katholische Akademie Hamburg

Dienstag

Arbeitskreis Naturwissenschaften
Aktuelle Umbrüche in Politik und Gesellschaft, Wirtschaft und Technik lassen sich mit dem Begriff „Disruption” umschreiben.
Auch in der Natur selber kann es zu gravierenden Disruptionen kommen. Andererseits erscheinen Naturgesetze und
Naturkonstanten wie ein ruhender Pol der Kontinuität und Stabilität. Wir wollen die Tragweite des Begriffes „Disruption”
insbesondere im Umfeld der Physik klären und laden ein zu Textlektüre und Gesprächen

MIT: Dr. Frank-Burkhard Meyberg, Hamburg
KOOPERATION: UmweltHaus am Schüberg
ANMELDUNG: Nach Anmeldung unter Tel. 040 / 36952-0 oder programm@kahh.de erhalten Sie Zugang zu den verwendeten Texten.
EINTRITT: 10,00 Euro
Weiterer Termin: 23.11.2021

November
2021

23.11.
19.00 Uhr
Katholische Akademie Hamburg
Disruption und Kontinuität in Natur, Physik und Lebenswelt III
DIALOG NATUR & GEIST

19.00 Uhr
Katholische Akademie Hamburg

Dienstag

Arbeitskreis Naturwissenschaften
Aktuelle Umbrüche in Politik und Gesellschaft, Wirtschaft und Technik lassen sich mit dem Begriff „Disruption” umschreiben.
Auch in der Natur selber kann es zu gravierenden Disruptionen kommen. Andererseits erscheinen Naturgesetze und
Naturkonstanten wie ein ruhender Pol der Kontinuität und Stabilität. Wir wollen die Tragweite des Begriffes „Disruption”
insbesondere im Umfeld der Physik klären und laden ein zu Textlektüre und Gesprächen

MIT: Dr. Frank-Burkhard Meyberg, Hamburg
KOOPERATION: UmweltHaus am Schüberg
ANMELDUNG: Nach Anmeldung unter Tel. 040 / 36952-0 oder programm@kahh.de erhalten Sie Zugang zu den verwendeten Texten.
EINTRITT: 10,00 Euro